Objektdaten

Objekt-ID
5773
Räume:
2
Grundstücksgrösse:
666.00 m²
Wohnfläche gesamt:
95.00 m²
Baujahr:
1909
Keller:
Ja
Dusche:
Ja
Wanne:
Ja
Bad mit Fenster:
Ja
Einbauküche:
Ja
offene Küche:
Ja

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht eine Immobilie, welche noch viel Potenzial zum Ausbauen bzw. Gestalten bietet.

Wenn man das Haus betritt, gelangt man in den Flur/die Diele. Von hier gelangt man, über eine innenliegende gemauerte Treppe, ins Obergeschoss bzw. in die Räumlichkeiten des Erdgeschosses. Hinter der Eingangstür des Hauses befindet sich eine zweite Tür, dadurch spart man Heizkosten ein.

Im Erdgeschoss befindet sich das kleinere Bad mit Dusche und WC, unter der Treppe ein kleiner Abstellraum, der Wohnbereich und die großzügig gestaltete Wohnküche. Die Einbaumöbel können gerne übernommen werden.

Von der Küche aus gelangt man auf die Veranda, welche noch Ausbaupotenzial bietet. Ferner ist der Außenzugang zum beheizten Hauswirtschaftsraum (ca. 6 qm) gegeben. Im Hauswirtschaftsraum befindet sich die Heizungsanlage, hierüber wird die gesamte Immobilie mit Wärme und Warmwasser versorgt.

Über die gemauerte Treppe gelangt man ins Obergeschoss. Hier befindet sich ein Badezimmer (mit Eckbadewanne, WC und Fenster) und das Schlafzimmer. Am Ende der Treppe befindet sich eine weitere Abstellmöglichkeit.

Lt. Auskunft der Eigentümerin wäre der Ausbau des Dachraumes über der Küche zu einem weiteren Zimmer mit ca. 25-30 qm möglich. Genauere Absprachen sind mit dem Amt zu führen.

Das Grundstück befindet sich in einem gepflegten Zustand. Im vorderen Grundstücksbereich befindet sich ein Carport. Im hinteren Grundstücksbereich befindet sich ein großzügiges Nebengelass mit zwei Zugängen. Hier kann man sich evtl. eine Werkstatt einrichten oder als weitere Abstellflächen nutzen.

Das Nebengelass hat einen Hinterausgang. Hier steht eine weitere Grundstücksfläche zur Verfügung. Bisher wurde diese Fläche für Kleinsttierhaltung (Enten) genutzt. Ein Gewächshaus steht ebenfalls zur Verfügung.

Das gesamte Grundstück ist eingefriedet.

Weitere Eckdaten zur Immobilie:
Die Heizungsanlage wurde 2008 errichtet.
Die elektrischen Leitungen wurden neu verlegt (neuer Elektrokasteneinbau: Oktober 2012).
Die Fenster des Hauses sind 2fach-verglast.
Das Dach wurde ca. im Jahr 2000 mit Bitumendachbahnen ausgestattet (Schalung-Dämmung-Bitumen; Dämmung ca. 15-20 cm)
Das Bad im Erdgeschoss wurde im Jahr 2008 gestaltet, das Bad im Obergeschoss wurde im Jahr 2012/2013 errichtet.

Lage / Umwelt

Südlich vor den Toren Berlins gelegen, bietet die Stadt Mittenwalde eine besondere Kombination aus Kultur-, Wohn- und Naherholungsgebiet. Eine reizvolle Landschaft geprägt von Landwirtschaft, Naturschutz-, Wasser- und Waldflächen, bietet allen einen gutes Wohnumfeld und unseren Gästen einen hohen Erholungswert.

Die Stadt Mittenwalde stellt mehrere Grundschulen, Kitas, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten etc. zur Verfügung. Der Autobahnanschluss A10 bietet ein zügiges Gelangen in die umliegenden Gemeinden / Städte bzw. nach Berlin.

Sonstiges

Ein Energieausweis liegt vor. Die aktuelle Version wird beantragt.

Finanzielle Informationen

Objektpreis:
249.000,00 €
Provision:
6,96% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Bilder & Grundrisse

Kontakt Adresse

Zeuthen Immobilien - und Unternehmensberatung GmbH
Goethestr. 20
15738 Zeuthen
Tel. +49(33762) 83510
Fax. +49(33762) 83519
katrin.sander@zeuthenimmobilien.de

Objekt Standort

15749Mittenwalde

Anfrage

In ruhe beraten?
wir nehmen uns Zeit für Sie!

Katrin Sander: +49 (0) 33762 / 83510

katrin.sander@Zeuthenimmobilien.de
Zum Kontaktformular